Sprungplatzspezialwissen: Wer nicht am Platz ist, springt auch nicht.

Rate this post

Wer nicht am Platz ist, springt auch nicht.An allen Sprungplätzen dieser Welt gibt es Regeln.


An manchen Dropzones sind es mehr, an anderen gibt es davon weniger.
An solchen Plätzen, wo es viele Regeln gibt, braucht man dann natürlich auch viele Leute, die auf die Einhaltung achten und Andere darauf hinweisen.

Da wir in Münster nicht so viele Leute finden konnten, die diesen Job machen wollten, haben wir auch nur wenige Regeln. Eine der Wichtigsten davon lautet:

Wer nicht am Platz ist, springt auch nicht.

Wir achten äußerst peinlich auf die Einhaltung dieses Prinzips und mir ist auch kein Fall eines Verstoßes bekannt.

Genug dummes Zeug gequatscht:

Leute, das war ein saugeiles Wochenende, 40 Loads aus Porter und Do28. Ein feiner Scramble-Wettbewerb, jede Menge Funjumper und ein paar nette Leute, die ich bei ihren ersten Schritten in die dritte Dimension begleiten durfte.

Wenn du Fallschirmspringen lernen, oder einfach mal einen Tandemsprung machen möchtest, schau dir die Webseite vom FSC-Münster an, die haben viele interessante Angebote.

http://www.fallschirm-muenster.de

 

 

 

Kommentar verfassen