Das erste Mal – Team „Sag ich nicht“ auf der Mitteldeutschen Meisterschaft 2014

Rate this post

das erste mal - Piver aus der Tür

Das erste Mal hat gar nicht weh getan…

Wir haben unseren ersten offiziellen Wettbewerb gesprungen und damit unsere Teamtrainingssaison abgeschlossen.
Wegen des Wetters war dieser zwar mit drei Sprüngen sehr kurz, hat aber Dank der angenehmen Atmosphäre in Eisenach den Spirit eines Wettkampfs sehr schön zu uns herübergebracht.

Unsere Entscheidung, auch mit so wenig Vierer-Erfahrung in der Offenen Klasse anzutreten war also, denke ich zumindest, richtig. – Ich glaube, wir haben uns nicht blamiert.

Bleibt mir nur unseren Trainern Christoph und Markus zu danken, die uns durch die Saison begleitet haben, und besonders nochmal bei unserem Kapitän und Videomann Mattes für sehr schöne Videos.

Wir freuen uns schon auf die Saison 2015 und werden uns nun erstmal wieder voll aufs Vereinsgeschehen beim FSC Münster konzentrieren.

 

Das Programm MDM 2014 (3 durchgeführte von 10 Runden):

Sprung 1:

N – Crank
F – Open Accordian
Q – Phalanx
21 – Zigzag – Marquis

Sprung 2:

8 Canadian-Tee – Canadian-Tee
C Murphy-Flake
9 Cat + Accordian – Cat + Accordian

Sprung 3:

20 Piver – Viper
10 Diamond – Buyip
5 Opal -Opal

 

 

 

Kommentar verfassen