von den Eskimos und Eisbären (N1123R)

Rate this post

N1123RBisher hat sie (N1123R) den Eskimos und Eisbären in eisiger Kälte beim Lachsfang zugesehen.

Ab jetzt wird ihr Leben interessanter und wärmer.

Nach dem abenteuerlichen Überführungsflug (über Grönland und Island) und ihrem Umbau zur Absetzmaschine in Berlin ist unsere neue Cessna 208B 950 Grand Caravan am Samstagabend zum ersten Mal auf unserem Heimatflugplatz Telgte angekommen.

Christian, der sie bisher auf der langen Reise begleitet und geführt hat, setzte ihre Reifen um etwa 17:30Uhr sanft auf die Landebahn.

Etwa 20 Springer und ihre zukünftigen Piloten waren da, um sie zu bestaunen, kritisch zu beäugen und gebührend zu begrüßen.

Offiziell ist ihr Name N1123R, persönlich finde ich „die Dicke“ aber schöner.

Am Sonntag konnten wir dann auch gleich raushüpfen und uns von ihren atemberaubenden fliegerischen Leistungen überzeugen.

Zugleich hatte „die Dicke“ zum ersten Mal die Ehre, Menschen zu ihrem ersten Sprung auf Absetzhöhe zu bringen. Jan und Till machten ihren ersten Sprung.

Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr das mehr Spaß macht als bibbernd den Eisbären beim Jagen zuzusehen.

Hier findet ihr die neue Maschine der MS-Air bei flightradar24.

 

 

 

Ein Kommentar

Kommentar verfassen